Ein heller Stern hat in der Nacht

Nachricht 01. Dezember 2021

Ein heller Stern hat in der Nacht (Text: Rolf Krenzer, Musik: Detlev Jöcker)

Ein heller Stern hat in der Nacht
Die Botschaft in die Welt gebracht.
Ein heller Stern hat in der Nacht
Die Botschaft in die Welt gebracht.

Gloria, Gloria, Halleluja.
Gloria, Gloria, Halleluja.
Gloria, Gloria, Halleluja.
Gloria, Gloria, Halleluja.

Die Engel haben auf dem Feld
Den Hirten es zuerst erzählt,
Die Hirten ließen alles steh'n,
Um zu dem Kind im Stall zu geh'n.

Gloria, Gloria, Halleluja.
Gloria, Gloria, Halleluja.
Gloria, Gloria, Halleluja.
Gloria, Gloria, Halleluja.

Maria wusst' es lange schon,
Das Kind im Stroh ist Gottes Sohn
Und Josef auch, der Zimmermann,
Nimmt dieses Kind in Liebe an.

Gloria, Gloria, Halleluja.
Gloria, Gloria, Halleluja.
Gloria, Gloria, Halleluja.
Gloria, Gloria, Halleluja.

Der helle Stern hat in der Nacht
Die Botschaft in die Welt gebracht.
Nun wissen alle nun davon:
Gott schenkt uns seinen eig'nen Sohn.

Gloria, Gloria, Halleluja.
Gloria, Gloria, Halleluja.
Gloria, Gloria, Halleluja.
Gloria, Gloria, Halleluja.

Drum freut euch all, ihr lieben Leut,
Dankt Gott und feiert Weihnacht heut.
Drum freut euch all, ihr lieben Leut,
Dankt Gott und feiert Weihnacht heut.

Gloria, Gloria, Halleluja.
Gloria, Gloria, Halleluja.
Gloria, Gloria, Halleluja.
Gloria, Gloria, Halleluja.

Teruyo Takada, Querflöte und Hiroko Tsutsui-Fitschen, Flügel