Gottesdienst-Podcast

Sie können gerade nicht in die Kirche kommen (oder in Corona-Zeiten wir in der Kirche sein), möchten aber trotzdem gerne einen Gottesdienst aus Peter und Paul erleben? Kein Problem! Hier finden Sie Ton-Aufzeichnungen unserer Gottesdienste.

 

Altar in Peter und Paul

Zeit zum Zuhören 21. Juni - Pastor Cordes

Pastor Harm Cordes

Zeit zum Zuhören mit Pastor Harm Cordes und der Musik von Bianca Schröder, Fagott und Hiroko Tsutsui-Fitschen, Hybrid-Flügel.

Zeit zum Zuhören 14. Juni - Pastorin Friebe

Pastorin Katharina Friebe

Zeit zum Zuhören mit Pastorin Katharina Friebe und der Musik von Bianca Schröder, Fagott und Hiroko Tsutsui-Fitschen, Hybrid-Flügel.

Aufstellungsgottesdienst am 07. Juni - Pastorin Friebe

Pastorin Katharina Friebe

Der Aufstellungsgottesdienst von Katharina Friebe nun auch als Podcast zum Anhören mit der wunderbaren Musik von Bianca Schröder, Fagott und Hiroko Tsutsui-Fitschen, Hybrid-Flügel.

"Zeit zum Zuhören" am 31. Mai 2020 - Pastorin Stecher

Pastorin Beate Stecher

Gottesdienste in der gewohnte Form sind noch nicht möglich, aber eine Zeit zum Zuhören, Zeit für Musik, Zeit für Texte, Zeit für Gemeinschaft - wenn auch mit Maske und Abstand - das alles ist möglich. Gut 30 Minuten die Sie nun auch hier anhören können. Musik: Anke Feierabend, Violine             Hiroko Tsutsui-Fitschen, Flügel

"Zeit zum Zuhören" am 24. Mai 2020 - Pastor Cordes

Pastor Harm Cordes

Gottesdienste in der gewohnte Form sind noch nicht möglich, aber eine Zeit zum Zuhören, Zeit für Musik, Zeit für Texte, Zeit für Gemeinschaft - wenn auch mit Maske und Abstand - das alles ist möglich. Gut 30 Minuten die Sie nun auch hier anhören können. Musik: Anke Feierabend, Violine            Hiroko Tsutsui-Fitschen, Flügel  

"Zeit zum Zuhören" am 17. Mai 2020 - Pastorin Friebe

Pastorin Katharina Friebe

Gottesdienste in der gewohnte Form sind noch nicht möglich, aber eine Zeit zum Zuhören, Zeit für Musik, Zeit für Texte, Zeit für Gemeinschaft - wenn auch mit Maske und Abstand - das alles ist möglich. Gut 30 Minuten die Sie nun auch hier anhören können. Musik: Teryo Takada, Querflöte             Hiroko Tsutsui-Fitschen, Orgel

"Zeit zum Zuhören" am 10. Mai 2020 - Pastor Cordes

Pastor Harm Cordes

Gottesdienste in der gewohnte Form sind noch nicht möglich, aber eine Zeit zum Zuhören, Zeit für Musik, Zeit für Texte, Zeit für Gemeinschaft - wenn auch mit Maske und Abstand - das alles ist möglich. Gut 30 Minuten die Sie nun auch hier anhören können. Musik: Teryo Takada, Querflöte             Hiroko Tsutsui-Fitschen, Orgel              

Predigt am 8. März 2020 - Pastorin Stecher

Pastorin Beate Stecher

2. Korintherbrief 6,1-10 Als Mitarbeiter aber ermahnen wir euch, dass ihr nicht vergeblich die Gnade Gottes empfangt. Denn er spricht: »Ich habe dich zur willkommenen Zeit erhört und habe dir am Tage des Heils geholfen.« Siehe, jetzt ist die willkommene Zeit, siehe, jetzt ist der Tag des Heils! Und wir geben in nichts irgendeinen Anstoß, damit dieser Dienst nicht verlästert werde; sondern in allem erweisen wir uns als Diener Gottes: in großer Geduld, in Bedrängnissen, in Nöten, in ...

Predigt am 16. Februar 2020 - Pastorin Friebe

Pastorin Katharina Friebe

Micha 5,1-4a Und du, Bethlehem Efrata, die du klein bist unter den Tausenden in Juda, aus dir soll mir der kommen, der in Israel Herr sei, dessen Ausgang von Anfang und von Ewigkeit her gewesen ist. Indes lässt er sie plagen bis auf die Zeit, dass die, welche gebären soll, geboren hat. Da wird dann der Rest seiner Brüder wiederkommen zu den Israeliten. Er aber wird auftreten und sie weiden in der Kraft des HERRN und in der Hoheit des Namens des HERRN, seines Gottes. Und sie werden sicher ...

Predigt am 2. Februar 2020 - Pastorin Stecher

Pastorin Beate Stecher

Offenbarung 1,9-18 Ich, Johannes, euer Bruder und Mitgenosse an der Bedrängnis und am Reich und an der Geduld in Jesus, war auf der Insel, die Patmos heißt, um des Wortes Gottes und des Zeugnisses Jesu willen. Ich wurde vom Geist ergriffen am Tag des Herrn und hörte hinter mir eine große Stimme wie von einer Posaune, die sprach: Was du siehst, das schreibe in ein Buch und sende es an die sieben Gemeinden: nach Ephesus und nach Smyrna und nach Pergamon und nach Thyatira und nach Sardes und ...