Glocke
Peter und Paul

Losung Dienstag, 02. März 2021

Lehre mich rechtes Urteil und Erkenntnis, denn ich vertraue deinen Geboten.

Psalm 119,66

Zum heutigen Kalenderblatt
Posaunenchor

Losung Dienstag, 02. März 2021

Lehre mich rechtes Urteil und Erkenntnis, denn ich vertraue deinen Geboten.

Psalm 119,66

Zum heutigen Kalenderblatt
Taufe

Losung Dienstag, 02. März 2021

Lehre mich rechtes Urteil und Erkenntnis, denn ich vertraue deinen Geboten.

Psalm 119,66

Zum heutigen Kalenderblatt

Der Kirchenvorstand der Kirchengemeinde Peter und Paul hat entschieden, bis einschließlich 28. Februar 2021 keine Präsenzgottesdienste in oder an der Kirche zu feiern. Jeweils am Sonntagmorgen wird aber eine "Zeit zum Zuhören" als Podcast veröffentlicht, die in der Peter und Paul Kirche aufgenommen wurde. Darüberhinaus gibt es am Gemeindehaus und auch auf der Homepage einen "Gruß aus Peter und Paul" zum Abholen. Ihr Kirchenvorstand

Zeit zum Zuhören und Gruß aus Peter und Paul

Titelblatt des Begleitheftes

Alternativen zum Präsenzgottesdienst

Hier finden Sie den podcast der "Zeit zum Zuhören" aus der Kirche. Dazu haben wir ein kleines Begleitheft gemacht, in dem der Ablauf und die Lieder sind; dieses können Sie hier als pdf herunterladen

Außerdem gibt es den "Gruß aus Peter und Paul" (hier anklicken für die pdf)

Wir wünschen Ihnen einen gesegneten Sonntag!

Aktuelles in der Coronakrise

Raureif an einem Zweig

Seelenwärmer für den 02. März

Losung: „Lehre mich rechtes Urteil und Erkenntnis, denn ich vertraue deinen Geboten.“ (Psalm 119, 66)

Lehrtext: „Wer ist weise und klug unter euch? Der zeige mit seinem guten Wandel seine Werke in Sanftmut und Weisheit.“ (Jakobus 3, 13)

„Aus welchen Quellen schöpfen wir?“ Unerwartet stand diese Frage im Gespräch mit Kolleginnen und Kollegen im Raum und hat mich seitdem nicht losgelassen. Weil sie in einem Naturbild eine bleibende Überlegung in mir geweckt hat: Woher nehme ich Kraft? Wer oder was inspiriert mich? Wo finde ich zu mir und dem, was mein Leben ausmacht? Aus welchen Quellen schöpfe ich?

Die Bibel weist (wen wundert es?) auf Gott als die eine Quelle, aus der sich schöpfen lässt, was für ein gelingendes Leben nötig ist. Dass diese Quelle zwischenzeitlich aus dem Blick gerät; dass Menschen sich an anderen Quellen stärken; dass Gottes Quelle mir nicht immer schmecken will. Auch davon wissen die alten Worte und hören trotzdem  nicht auf, von Gottes Quellgründen zu schwärmen. Orte der Sammlung, der Stärkung, der neuen Anfänge und Aufbrüche.

Aus welchen Quellen schöpfen Sie?

https://www.youtube.com/watch?v=zjMwWxIRXlw

7 Wochen ohne Blockaden

Am 17. Februar beginnt die diesjährige Passionszeit, in der wir auch in diesem Jahr miteinander unterwegs sein wollen.
Unter dem Motto „Spielraum! Sieben Wochen ohne Blockaden“ wenden wir uns Dingen, Erfahrungen, Umständen zu, die uns Leben und Glauben blockieren.
Und wir halten Ausschau nach Spielraum. Innerlich wie äußerlich.

Den Rahmen für das Projekt bildet das Lesebuch „Spielraum! Sieben Wochen ohne Blockaden“.
In kurzen Lese- und Gedankenhäppchen soll es als Wegbegleiter durch die sieben Wochen dienen.

Wir regen an, es tageweise in einer persönlichen Zeit der Stille zu lesen und zu bedenken.
Wie das genau gehen kann, werden wir miteinander entdecken.
Denn neben der Lektüre bieten wir einmal wöchentlich Zeit zum Austausch.
Nur als ZOOM-Konferenz, aber immerhin.
So ist Zeit zum Kennenlernen, zu Gespräch und Begegnung. Zeitlich werden wir sowohl tagsüber als auch abends Gruppen anbieten, so dass hoffentlich jede*r eine passende Zeit finden wird.

Alles in allem: ein Experiment. Persönlich. Als Gemeinschaft. In der Form.
Aber doch eines, das wir wagen wollen.
Um Spielräume zu suchen, auszuprobieren, neu zu entdecken.

Anmeldungen sind im Gemeindebüro möglich.
Bitte dazu: einen adressierten und frankierten A5-Rückumschlag mit 5,-€ Kostenbeitrag an das Gemeindebüro schicken.
Wir senden das Material dann zu.
Und geben Sie bitte auch eine mail-Adresse an, damit wir Sie zu der ZOOM-Konferenz einladen können.

Wir freuen uns auf diese gemeinsame Zeit mit Ihnen!

P.S.: Hier gibt es auch einen kurzen Film von uns, in dem wir über das Projekt informieren

Willkommen

Selbst wenn ich wüsste, dass die Welt morgen in Stücke zerfällt, würde ich immer noch meinen Apfelbaum einpflanzen.

Martin Luther

Die nächsten Gottesdienste

Es gibt keine Termine.

Kirchengemeinde Peter und Paul

Kirchenbüro:

Franzis Riefenstahl
Friedenstr. 3
29640 Schneverdingen

Tel.: 05193 / 1249

E-Mail: kg.peter-paul.schneverdingen@evlka.de

Bürozeiten:  
Montag, Dienstag 10:00 - 12:00 Uhr
Mittwoch, Donnerstag 16:00 - 18:00 Uhr