Glocke
Peter und Paul

Losung Samstag, 30. Mai 2020

Bileam sprach: Wenn mir Balak sein Haus voll Silber und Gold gäbe, so könnte ich doch nicht übertreten das Wort des HERRN.

4. Mose 22,18

Zum heutigen Kalenderblatt
Posaunenchor

Losung Samstag, 30. Mai 2020

Bileam sprach: Wenn mir Balak sein Haus voll Silber und Gold gäbe, so könnte ich doch nicht übertreten das Wort des HERRN.

4. Mose 22,18

Zum heutigen Kalenderblatt
Taufe

Losung Samstag, 30. Mai 2020

Bileam sprach: Wenn mir Balak sein Haus voll Silber und Gold gäbe, so könnte ich doch nicht übertreten das Wort des HERRN.

4. Mose 22,18

Zum heutigen Kalenderblatt

Aktuelles in der Coronakrise

Zeit zum Zuhören

Am Pfingstsonntag laden wir um 10 Uhr zur
"Zeit zum Zuhören"
ein. Gemeinsames Singen ist momentan nicht möglich, aber miteinander beten, einen Impuls hören und Musik genießen (am Sonntag von Anke Feierabend an der Geige und Hiroko Tsutsui-Fitschen am Flügel),
das geht auch mit all den notwendigen Einschränkungen. 

Am Pfingstmontag laden wir zum Ausklang des Pfingstfestes um 18 Uhr draußen vor der Kirche zur "Zeit zum Zuhören" ein. An diesem Tag werden einige Bläser unsere Andacht begleiten.

Seien Sie herzlich willkommen (bitte mit Maske).
Harm Cordes, Katharina Friebe, Beate Stecher

P.S.: Die "Zeit zum Zuhören" finden Sie auch als podcast zum Anhören unter dem Punkt "Gemeindeleben" -> Predigtpodcast.

Aktuelles am 30. Mai

Hallo zusammen,

die Kirchen sind zu. Gottesdienste fallen aus.
Aber wir sind ja noch da.
Jede und jeder an ihrem und seinem Ort.
Mit den je eigenen Sorgen und Hoffnungen, Glauben und Zweifeln.
Und mit unseren Gebeten.
 

Einmal am Tag könnten wir uns auf die Distanz zum Gebet verabreden.
Seit dem 17.3. läuten die Glocken um 18.00 Uhr in Peter und Paul, in der Eine Welt Kirche, in der katholischen St. Ansgar Kirche und in Wesseloh und laden für einige Minuten zu Andacht und Gebet ein.
Wir laden dazu ein, in diesen Minuten eine virtuelle Zeit der Stille und des Gebets in unserer Stadt zu halten.
Eine kleine Anregung dazu findet sich in der unten verlinkten pdf.
Sie beinhaltet den Text der ökumenischen Bibellese.
Einige Impulse, für wen wir besonders beten könnten.
Das Vaterunser als gemeinsamen Abschluss.

Gebt die Einladung gerne weiter. Wer mag, kann sich auch in einen  WhatsApp Broadcast eintragen.
Denn: auch Beten verbindet.

Wer täglich mit einem Impuls an unsere Gemeinschaft erinnert werden möchte, kann sich bei Katrin Terjung anmelden.
Sie organisiert einen WhatsApp Broadcast, der jeden Tag so gegen 17.58 alle Beteiligten erinnert und verbindet: Tel. 0162 – 742 06 32.
Bitte daran denken, diese Nummer auch in die eigenen Kontakte zu übernehmen. Sonst funktioniert die Sache nicht.
 

Seid Ihr, sein Sie herzlich gegrüßt und Gott befohlen;
Gute Tipps, wie die Sache verbessert (aber nicht verkompliziert!) werden kann, gerne ans Pfarramt.
 

Harm Cordes / Katharina Friebe / Beate Stecher

Der heutige Text als PDF-Datei.

Hinter dem nebenstehenden Video verbirgt sich normalerweise eine Liedstrophe, die unsere Organistin Hiroko Tsutusi-Fitschen eingespielt hat - manchmal mit Unterstützungen von einer*m Solist*in. Sie können sie gern mitsingen, wenn Sie zuhause sind gerne auch laut.
Aktuell scheitert dies an einem technischen Problem, das aber bald behoben sein sollte. Solange werden über diese Videos Lieder bzw. Musikstücke von Youtube abgespielt.

Glockenläuten Peter und Paul

 

Das zweite Video bietet ein Instrumentalstück, welches täglich wechselt

 

Willkommen

Selbst wenn ich wüsste, dass die Welt morgen in Stücke zerfällt, würde ich immer noch meinen Apfelbaum einpflanzen.

Martin Luther

Die nächsten Gottesdienste

Es gibt keine Termine.

Kirchengemeinde Peter und Paul

Kirchenbüro:

Franzis Riefenstahl
Friedenstr. 3
29640 Schneverdingen

Tel.: 05193 / 1249

E-Mail: kg.peter-paul.schneverdingen@evlka.de

Bürozeiten:  
Montag, Dienstag 10:00 - 12:00 Uhr
Mittwoch, Donnerstag 16:00 - 18:00 Uhr