Glocke
Peter und Paul

Losung Donnerstag, 02. Dezember 2021

Merke auf mich, mein Volk, hört mich, meine Leute! Denn Weisung wird von mir ausgehen, und mein Recht will ich gar bald zum Licht der Völker machen.

Jesaja 51,4

Zum heutigen Kalenderblatt
Posaunenchor

Losung Donnerstag, 02. Dezember 2021

Merke auf mich, mein Volk, hört mich, meine Leute! Denn Weisung wird von mir ausgehen, und mein Recht will ich gar bald zum Licht der Völker machen.

Jesaja 51,4

Zum heutigen Kalenderblatt
Taufe

Losung Donnerstag, 02. Dezember 2021

Merke auf mich, mein Volk, hört mich, meine Leute! Denn Weisung wird von mir ausgehen, und mein Recht will ich gar bald zum Licht der Völker machen.

Jesaja 51,4

Zum heutigen Kalenderblatt

Analoges und Digitales aus Peter und Paul

Adventskalender Kinder im Advent

Jeden Tag ein Türchen öffnen, manchmal mit Schokolade, manchmal mit einem kleinen Geschenk, manchmal mit einer besonderen Aktivität... Hier gibt es einen ganz anderen Adventskalender, einer, der zu Dir nach Hause kommt. Unter www.kinderimadvent.de findet sich für jeden Tag ein kleiner Film, der das Warten auf Weihnachten leichter macht und schöner gestaltet.

Gestaltet wurde und wird der Kalender von haupt- und ehrenamtlichen MItarbeitenden aus dem Kirchenkreis Rotenburg, vielleicht entdeckst Du auch jenamden, den Du kennst. Viel Spaß damit!

Aktuelles in der Coronakrise

Unreife Brombeeren mit Regentropfen

Seelenwärmer für Mittwoch, den 01. Dezember 2021

Tageslosung und Lehrtext:

Mose sprach zu dem HERRN: Wenn nicht dein Angesicht vorangeht, so führe uns nicht von hier hinauf.
2.Mose 33,15

Der gute Hirte geht vor ihnen her, und die Schafe folgen ihm nach; denn sie kennen seine Stimme.
Johannes 10,4

 

Das wünsche ich mir, gerade in diesen Zeiten. Ein Schaf sein, das einfach nur vertraut, das weiß, dass der gute Hirte aufpasst, dass er die Wölfe verjagt und nach frischem Gras für mich sucht.

Schön wäre das, aber es wäre wohl nicht mein Leben. Mit den vielen Entscheidungen, die ich mir auch nicht aus der Hand nehmen lassen möchte, zumindest nicht alle.

Ich suche den Mittelweg und manchmal finde ich ihn tief in mir drin. Dann, wenn ich in mir das Gefühl spüre, dass Gott mich begleitet. Dass er wohl auch das ein oder andere mal an meiner Hand zieht und meine Schritte lenkt, wenn ich auf falschen Wegen unterwegs bin. Und dass er immer schon da ist, egal von wo ich komme, egal, wohin ich gehe.

 

Weise mir, Herr, deinen Weg

https://www.youtube.com/watch?v=5RpoIoOjtWo

 

Ab heute beginnt wieder die Zeit, in der sich ein täglicher Blick in die Schafstallkirche lohnt, die ersten Krippenfiguren sind schon losgegangen, denn der Weg ist weit.

Und damit der Weg gerade für die Kinder nicht zu weit wird, haben wieder einige Pastor*innen und Diakon*innen aus dem Kirchenkreis einen digitalen Adventskalender gestaltet. Unter www.kinderimadvent.de findet sich jeden Tag ein Türchen, mal mit einer Geschichte, mal mit einem Lied oder einer besonderen Idee. Übrigens: Im letzten Jahr gab es einige Erwachsene, die auch viel Spaß mit dem digitalen Kalender hatten, probieren Sie es doch gerne mal aus!

Willkommen

Online-Kollekte

Brot für die Welt

„Eine Welt. Ein Klima. Eine Zukunft.“ lautet das Motto der 63. Aktion Brot für die Welt. Der Klimawandel ist eine Herausforderung für uns alle. Von den Partnerorganisationen von Brot für die Welt lernen wir, wie Widerstandskraft gegen die Auswirkungen der Klimakrise aufgebaut werden kann.

Erläuterung

Klimagerechtigkeit beginnt bei uns zu Hause durch ökologische und nachhaltige Ressourcennutzung, durch aktives Engagement und durch Solidarität mit den Menschen im Globalen Süden. Als christliches Werk sehen wir es als unseren Auftrag mit allen Mitgeschöpfen einen Lernweg zu gehen, um zukunftsfähiges Leben innerhalb der planetaren Grenzen unserer Erde zu gestalten. Es ist Zeit, gemeinsam zu handeln.
https://www.brot-fuer-die-welt.de/

Impuls

Darum fürchten wir uns nicht, wenn die Fundamente der Erde schwanken
und die Berge mitten im Meer wanken.
Der Herr der himmlischen Heere ist mit uns.
Der Gott Jakobs ist für uns eine feste Burg.
Ps 46,3.8. Übersetzung: Basisbibel

Fürbitten

Wende dich zu uns, Gott, damit wir umkehren können; damit wir nicht verzweifeln, an dem was drohen mag; damit wir schützen, was uns anvertraut ist; und damit wir tun, was jetzt zu tun ist.

Selbst wenn ich wüsste, dass die Welt morgen in Stücke zerfällt, würde ich immer noch meinen Apfelbaum einpflanzen.

Martin Luther

Die nächsten Gottesdienste

Es gibt keine Termine.

Kirchengemeinde Peter und Paul

Kirchenbüro:

Franzis Riefenstahl
Friedenstr. 3
29640 Schneverdingen

Tel.: 05193 / 1249

E-Mail: kg.peter-paul.schneverdingen@evlka.de

Bürozeiten:  
Montag, Dienstag 10:00 - 12:00 Uhr
Mittwoch, Donnerstag 16:00 - 18:00 Uhr